Slide item 1
Slide item 2
Slide item 3
Slide item 4
Slide item 5
Slide item 6
Slide item 7
Slide item 8
Slide item 9
Slide item 10

Nach einem ereignisreichen Renntag kann sich Leipert Motorsport zusammen mit Mikko Eskelinen und Juuso Puhakka Titelgewinner des Lamborghini Super Trofeo Asia nennen. Auch die anderen Rennen bescherten dem Team weitere Podestplätze. 

Vallelunga, Italien – Freitag, 16.11.2018

Fünf Fahrerpaarungen und sechs Rennen – nach einem vollen Renntag kann das von MOTUL unterstütze deutsche Team Leipert Motorsport einen erfolgreichen Haken setzen. Sowohl in der Lamborghini Super Trofeo Asia als auch in der Lamborghini Super Trofeo Europe erzielte die Mannschaft etliche Podiumserfolge.

Shanghai, China – Montag, 24.09.2019

Ein Rennwochenende, an das man sich im von MOTUL unterstützten deutschen Team Leipert Motorsport gerne zurückerinnern wird: Bei den beiden vorletzten Läufen der Lamborghini Super Trofeo Asia räumte das Team ordentlich ab. Einen Sieg und weitere Top-3 Ergebnisse konnte Leipert Motorsport am Wochenende mit nach Hause bringen.

Nürburg, Deutschland – Montag, 17.09.2018

 

Am vergangenen Wochenende startete Leipert Motorsport gleich in zwei Rennserien am Nürburgring: Während man beim GT4 European Series Finale zwei chaotische Rennen erlebte,

verbuchte die nordrhein-westfälische Mannschaft einen Podiumserfolg und weitere Punkte in der Lamborghini Super Trofeo Europe.

Leipert Motorsport war das erfolgreichste Team des SPX-Klassements am Wochenende des 24 Stunden Rennens von Barcelona. Mit der Pole-Position läutete man das Rennwochenende bereits perfekt ein. Nach 24 aufreibenden Stunden nahm das Leipert Motorsport Quartett Paverud / Schlotter / Haber / Lambert dann schlussendlich auch den verdienten Siegespokal entgegen.