Slide item 1
Slide item 2
Slide item 3
Slide item 4
Slide item 5
Slide item 6
Slide item 7
Slide item 8
Slide item 9
Slide item 10

Zusammen mit den beiden AM-Fahrern Dan Wells und Philip Kadoorie errang Leipert Motorsport vergangenes Rennwochenende zweimal das Podium der AM-Kategorie. Eine verdiente Belohnung nach vielen Zweikämpfen unter der arabischen Sonne.

 

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate – Samstag, 23.02.2019

Die von der Formel-1 bekannte Rennstrecke Yas Marina Circuit bot mit seinen 5,554 Kilometer Länge und sommerlichen Temperaturen eine urlaubsreife Kulisse. Mit Dan Wells (Großbritannien) und Philip Kadoorie (Hongkong) ging das von MOTUL unterstützte deutsche Team Leipert Motorsport in der AM-Kategorie an den Start.

Das prestigeträchtige 24-Stunden-Rennen von Dubai (VAE) meisterte die Mannschaft von Leipert Motorsport mit Bravour. Beim ersten Langstreckenrennen der Saison feierte das Team zum wiederholten Male den SPX Klassensieg mit einem starken Fahrerquintett in der Wüste Arabiens.

Nach einem ereignisreichen Renntag kann sich Leipert Motorsport zusammen mit Mikko Eskelinen und Juuso Puhakka Titelgewinner des Lamborghini Super Trofeo Asia nennen. Auch die anderen Rennen bescherten dem Team weitere Podestplätze. 

Vallelunga, Italien – Freitag, 16.11.2018

Fünf Fahrerpaarungen und sechs Rennen – nach einem vollen Renntag kann das von MOTUL unterstütze deutsche Team Leipert Motorsport einen erfolgreichen Haken setzen. Sowohl in der Lamborghini Super Trofeo Asia als auch in der Lamborghini Super Trofeo Europe erzielte die Mannschaft etliche Podiumserfolge.

Shanghai, China – Montag, 24.09.2019

Ein Rennwochenende, an das man sich im von MOTUL unterstützten deutschen Team Leipert Motorsport gerne zurückerinnern wird: Bei den beiden vorletzten Läufen der Lamborghini Super Trofeo Asia räumte das Team ordentlich ab. Einen Sieg und weitere Top-3 Ergebnisse konnte Leipert Motorsport am Wochenende mit nach Hause bringen.